Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

2016

M.Sc. Michael Knierbein wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

knierbeinm

15.11.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Michael Knierbein hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Reaction of Fructose to Hydroxymethylfurfural in Two-Phase Systems Containing Ionic Liquids“ geschrieben. Seit dem 15.11.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls.

 

M.Sc. Raj Schneider wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

schneiderr

15.06.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Raj Schneider hat nach erfolgreichem Abschluss des B.Sc. in der Chemischen Biologie seine Masterarbeit im Studiengang Chemie zum Thema: „Berechnung von Reaktionsgleichgewichten in Lösung am Beispiel metabolischer Reaktionen“ an der Fakultät Chemie und chemische Biologie geschrieben. Seit dem 15.06.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Untersuchung der Übersättigung und Rekristallisation von amorphen Polymer/API Formulierungen“ widmen.

 

M.Sc. Niklas Haarmann wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

haarmannn

01.04.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Niklas Haarmann hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Comparison of the Equations of State PC-SAFT and SAFT-γ Mie for Modelling Binary Mixtures“ geschrieben. Seit dem 01.04.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Solubilisierung hydrophober Substanzen “ widmen.

 

M.Sc. Miko Schleinitz wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

schleinitzm

01.04.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Miko Schleinitz hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Oxalic Acid – Phase Behavior of a Cocrystal and Hydrate Forming Component“ geschrieben. Seit dem 01.04.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Increasing Protein Solubility for High-Concentration Protein Formulations using Advanced Additives“ widmen.