Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles


Logo Thermodynamik

Sterne_klein

2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017

Der 10- Sterne Service der BCI

 

DECHEMA Studentenpreis 2017 an M.Sc. Niklas Haarmann

haarmannn

23.11.2017 – M.Sc. Niklas Haarmann wurde am 23. November 2017 beim Fachgemeinschaftstag Bildung und Innovation in Frankfurt der DECHEMA Studentenpreis 2017 für eine hervorragende Abschlussarbeiten zur Reaktor- und Verfahrensentwicklung in technischer Chemie und Biotechnologie verliehen.
Niklas Haarmann hat sich in seiner Masterarbeit mit dem Vergleich zweier thermodynamischer Modelle zur Beschreibung von physikalischen Eigenschaften reiner chemischer Stoffe sowie deren Mischungen beschäftigt. Diese Informationen sind essentiell für die Auslegung von verfahrenstechnischen Prozessen und sind bisher nur durch zeit- und kostenintensive Laborexperimente zugänglich.
Wir gratulieren sehr herzlich!

 

Habilitation Dr.-Ing. Christoph Brandenbusch

brandenbuschc

22.11.2017 – Am 22.11.2017 hat Dr. Christoph Brandenbusch seinen Habilitationsvortrag zum Thema "Innovationen in der Aufarbeitung von Biopharmazeutika - Von akademischer Forschung zur industriellen Anwendbarkeit" gehalten und erfolgreich verteidigt. Auf Beschluss des Fakultätsrates der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen wurde ihm die Venia Legendi im Fach "Thermodynamik" verliehen.
Dr. Christoph Brandenbusch leitet seit seiner Promotion im Jahr 2012 die Arbeitsgruppe Bioprocess Separations & Biologics Formulations Development am Lehrstuhl für Thermodynamik und arbeitet an der Entwicklung neuer Aufarbeitunsgverfahren sowie Formulierungsstrategien für Biopharmazeutika.
Wir gratulieren sehr herzlich!

 

Habilitation Dr.-Ing. Christoph Held

heldc

15.11.2017 – Dr. Christoph Held hat am 15.11.2017 an der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen habilitiert. Das Thema seiner Habilitationsschrift lautete: "Thermodynamics of Bioreactions".
Dr. Christoph Held arbeitet seit seiner Promotion im Jahre 2012 an unserem Lehrstuhl und hat in dieser Zeit die Arbeitsgruppe Bioreactions and Biothermodynamics aufgebaut.
Nach seinem Habilitationsvortrag zum Thema "Nutzen von Phasenverhalten zur Vorhersage biochemischer Reaktionen" und erfolgreicher Diskussion wurde ihm vom Fakultätsrat die Venia Legendi für das Fach "Thermodynamik" zuerkannt. Herzlichen Glückwunsch!

 

ePC-SAFT Excel Add-In now available

10.11.2017 – The Microsoft® Office Excel Add-In ‘ePC-SAFT 1.0’ is a thermodynamic tool that predicts the (generic) activity coefficients of components in a multi-component mixture at a user-defined temperature and at ambient pressure using the ePC-SAFT equation of state.

 

M.Sc. Stefanie Dohrn wird neue Mitarbeiterin am LS Thermodynamik

dohrns

02.11.2017 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt eine neue wissenschaftliche Mitarbeiterin. Stefanie Dohrn hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und ihre Masterarbeit zum Thema: „Commissioning and Characterization of a Rotating Packed Bed designed for Liquid Distribution Investigations“ geschrieben. Seit dem 02.11.2017 verstärkt sie als Doktorandin das Team des Lehrstuhls.

 

M.Sc. Mark Bülow wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

buelowm

15.10.2017 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Mark Bülow hat seine Masterarbeit zum Thema: „Further Investigation and Development of the electrolyte CPA Equation of State“ an der Technical University of Denmark geschrieben. Seit dem 15.10.2017 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls.

 

Rottendorf-Preis für Dr. Christoph Brandenbusch

1012do-Rottendorf

12.10.2017 – Dr. Christoph Brandenbusch wurde am 12. Oktober 2017 für seine Arbeiten zur Thermodynamik der Aufarbeitung von Biopharmazeutika mit dem Rottendorf-Preis für Pharmazie geehrt. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der Rottendorf-Stiftung vergeben. Wir freuen uns, dass mit Christoph Brandenbusch erstmals ein Forscher der TU Dortmund ausgezeichnet wurde und gratulieren sehr herzlich!

 

Max-Buchner-Stipendium für Dr. Christoph Held

held2017nn

30.06.2017 – Der Verwaltungsausschuss der Max-Buchner-Forschungsstiftung hat beschlossen, Herrn Dr. Christoph Held vom Lehrstuhl Thermodynamik ein Forschungsstipendium für den Zeitraum vom 01.07.2017 bis 30.06.2018 zu gewähren. Herzlichen Glückwunsch!
Held wird das Stipendium für Untersuchungen zum Forschungsthema “Thermodynamik Tiefeutektischer Lösungsmittel und deren Nutzen als Reaktionsmedium” verwenden. Die geplanten Untersuchungen fließen als Vorarbeiten in einen Forschungsantrag ein.

 

M.Sc. Joscha Brinkmann wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

brinkmannJ

01.06.2017 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Joscha Brinkmann hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Comparison of Different Modeling Strategies for PC-SAFT on the Example of Carboxylic Acids“ geschrieben. Seit dem 01.06.2017 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls.

 

Hans-Uhde-Preis an M.Sc. Niklas Haarmann

16-03-13_Hans-Uhde-Preis_golsch-2

13.03.2017 – M. Sc. Niklas Haarmann wurde im Rahmen einer Feierstunde im Hause der Thyssenkrupp Industrial Solutions AG mit dem Hans-Uhde-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis wird jährlich von der Hans-Uhde-Stiftung für herausragende Abschlussarbeiten in den Ingenieurwissenschaften vergeben. Niklas Haarmann hat seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Thermodynamik zum Thema „Comparison of the Equations of State PC-SAFT and SAFT-γ Mie for Modelling Binary Mixtures“ geschrieben und sein Master-Studium mit der Note 1,0 abgeschlossen. Wir gratulieren sehr herzlich.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Adresse:

TU Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Emil-Figge-Str. 70
44227 Dortmund

Raum G2-519a

 

logo_resolv_2