Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles


Logo Thermodynamik

Sterne_klein

2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017

Der 10- Sterne Service der BCI

 

Arnold-Eucken-Preis 2018 an Herrn PD Dr.-Ing. Christoph Held

heldc

11.09.2018 – Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen hat anlässlich der ProcessNet-Jahrestagung 2018 den "Arnold-Eucken-Preis 2018" an Herrn PD Dr.-Ing. Christoph Held in Würdigung seiner besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Bioreaktionstechnik und Biothermodynamik verliehen. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der VDI-GVC an eine/n herausragende/n Nachwuchswissenschaftler/in für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik in Deutschland vergeben.

 

Hörsaaleinteilung für die Klausur Thermodynamik I BCI und MB am 12.09.2018

07.09.2018 – Die Klausur Thermodynamik I findet am 12.09.2018 in der Zeit von 8:00 Uhr bis 10 Uhr statt. Informationen zur Hörsaaleinteilung finden Sie hier.

 

Junior Travel Award der International Association of Chemical Thermodynamics an Anton Wangler

wanglera

01.09.2018 – M.Sc. Anton Wangler hat den Junior Travel Award der International Association of Chemical Thermodynamics erhalten, der alle zwei Jahre an herausragende Doktoranden/innen auf dem Gebiet der Thermodynamik vergeben wird. Er bekam den Preis auf der International Conference on Chemical Thermodynamics, auf der er einen Vortrag mit den Titel „Prediction of co-solvent influences on reaction equilibrium and reaction kinetics of ADH catalyzed reactions” gehalten hat.

 

Anmeldung zur Erstsemester Projektarbeit im WS 18/19 - PEP - für BIW und CIW

pep

01.09.2018 – Die Anmeldung zur Erstsemester Projektarbeit ist bis zum 12.10.2018 im LSF möglich. Die Gruppeneinteilung wird nach dem Ende der Anmeldefrist veröffentlicht.

 

M.Sc. Jan Sauer erhält "Best Student Paper Certificate of Merit" 2017 der AIAA

sauerj

23.08.2018 – Für seinen auf der 14. International Energy Conversion Engineering Conference (im Rahmen des Propulsion and Energy Forums der AIAA) am 11. Juli 2017 in Atlanta (Georgia) vorgestellten Beitrag "Analysis of Unsteady Gas Temperature Measurements in the Appendix Gap of a Stirling Engine" (Jan Sauer, Hans-Detlev Kühl) erhielt Jan Sauer das "Best Student Paper Certificate of Merit" des Jahres im Bereich "Aerospace Power Systems". Die Verleihung fand auf dem diesjährigen AIAA Propulsion and Energy Forum in Cincinnati (Ohio) statt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Ankündigung - Vertiefungsveranstaltung Thermodynamik in der Prozesssimulation mit Aspen im WS 18/19

01.08.2018 – Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist in der Zeit vom 01.09.2018 - 30.09.2018 im LSF der TU Dortmund möglich.

WICHTIG: Die Anmeldung erfolgt nach dem Prioritätenverfahren. Nach der Anmeldefrist ist der Zulassungsstatus im LSF einzusehen. Die Platzvergabe erfolgt zunächst an Studierende im Masterstudiengang freie Plätze werden nach Ende des Anmeldezeitraum auch an Bachelorstudierende vergeben.

 

M.Sc. Tanja Stolzke wird neue Mitarbeiterin am LS Thermodynamik

stolzket

15.07.2018 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt eine neue wissenschaftliche Mitarbeiterin. Tanja Stolzke hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und ihre Masterarbeit zum Thema: „High Pressure- and Co-Solute-Influence on the Kinetics of Enzymatic Hydrolysis of Peptides“ geschrieben. Seit dem 15.07.2018 verstärkt sie als Doktorandin das Team des Lehrstuhls.

 

M.Sc. Fabian Huxoll wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

huxollf

02.05.2018 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Fabian Huxoll hat Bioingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Solubility of Active Pharmaceutical Ingredients in Lipids“ geschrieben. Seit dem 02.05.2018 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls.

 

Sadowski und Held erhalten Preis aus University Research Program

Held_Sadowski

28.03.2018 – Prof. Gabriele Sadowski und Dr. Christoph Held haben im Rahmen des „University Research Programs“ der Firma AVEVA, ein führendes internationales Unternehmen im Bereich „Engineering and Industrial Software“, einen Preis in Höhe von 100.000 USD gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Der Preis wurde von AVEVA für das Thema "New thermodynamic method for next generation simulation" vergeben. Ziel des Projektes war die Implementierung prädiktiver thermodynamischer Modelle wie electrolyte PC-SAFT für technisch relevante Prozesse zur Prozessoptimierung. In Zukunft sollen bislang genutzte Aktivitätskoeffizienten-Modelle ersetzt werden, um die Vielzahl von nötigen Modellparametern zu reduzieren sowie die Modell-Extrapolierbarkeiten zu verbessern.

 

Stefanie Dohrn gewinnt das Mountainbike Etappenrennen – “Algarve Bike Challenge“

Algarve_Challenge_Dohrn

04.03.2018 – Stefanie Dohrn hat das internationale Mountainbike Etappenrennen „Algarve Bike Challenge“ in der mixed Wertung gewonnen. Das Rennen besteht aus einem Zeitfahrprolog, gefolgt von zwei Langdistanz-Strecken ausgetragen auf insgesamt 152 km und 2600 Höhenmetern durch das anspruchsvolle Gelände Südportugals. Frau Dohrn setzte sich mit Teampartner Peter Schermann gegen 35 internationale Konkurrenzteams durch und konnte die Gesamtwertung gewinnen. Neben 15 wöchentlichen Trainingsstunden arbeitet die 25 Jährige momentan an ihrer Doktorarbeit beim Lehrstuhl der Thermodynamik. Wir gratulieren herzlichst.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Adresse:

TU Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Emil-Figge-Str. 70
44227 Dortmund

Raum G2-519a

 

logo_resolv_2