Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles


Logo Thermodynamik

Sterne_klein

2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018

Der 10- Sterne Service der BCI

 

Ankündigung - Vertiefungsveranstaltung Thermodynamik in der Prozesssimulation mit Aspen im WS 19/20

01.08.2019 – Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist in der Zeit vom 01.09.2019 - 30.09.2019 im LSF der TU Dortmund möglich.

WICHTIG: Die Anmeldung erfolgt nach dem Prioritätenverfahren. Nach der Anmeldefrist ist der Zulassungsstatus im LSF einzusehen. Die Platzvergabe erfolgt zunächst an Studierende im Masterstudiengang freie Plätze werden nach Ende des Anmeldezeitraum auch an Bachelorstudierende vergeben.

 

Stefanie Dohrn unter den Top-10 bei der Mountainbike-Europameisterschaft in Norwegen

KADB6134

08.07.2019 – Bei den Europameisterschaften im MTB-Marathon in Norwegen erreichte Stefanie Dohrn mit Platz 10 in der Damen-Elite-Klasse ein Top-Ergebnis. Das Rennen über 70 km und 1800 Höhenmeter fand ca. 100 km nördlich von Lillehammer am Nationalpark von Rondane statt. Herzlichen Glückwunsch!

 

M.Sc. Peter Kroll wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

krollp

17.06.2019 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Peter Kroll hat Bioingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema „Einfluss von Carbonsäuren auf das Phasenverhalten lipidbasierter pharmazeutischer Formulierungen“ geschrieben. Als Doktorand am Lehrstuhl für Thermodynamik wird er sich mit der Solubilisierung schwach polarer Stoffe in mizellaren Systemen beschäftigen - herzlich willkommen!

 

Posterpreis der „10th Crystal forms Convention” an M.Sc. Heiner Veith

veithh

11.06.2019 – Auf der “10th Crystal forms Convention” (09.06-11.06.2019 in Bologna) erhielt Heiner Veith einen Preis für seine Posterpräsentation zum Thema „Strategies for successful co-crystal screening” (Autoren: Heiner Veith, Miko Schleinitz, Carsten Schauerte und Gabriele Sadowski), bei der es um die Vereinfachung der Identifizierung von Cokristallgebieten mit Hilfe von Phasendiagrammen ging - herzlichen Glückwunsch!

 

Dienstbeginn von Dr.-Ing. Andreas Danzer als Oberingenieur am LS Thermodynamik

danzera

03.06.2019 – Der Lehrstuhl Thermodynamik begrüßt einen neuen Oberingenieur. Dr.-Ing. Andreas Danzer hat am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zur Modellierung von Grenzflächeneigenschaften in reaktiven Systemen mit Flüssig-Flüssig Entmischung promoviert. Als Habilitand am Lehrstuhl für Thermodynamik wird er sich mit Kristallisationsgleichgewichten und Kristallisationskinetiken beschäftigen - herzlich willkommen!

 

Rüdiger Spitzer wechselt zum LS Thermodynamik

spitzer

01.06.2019 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen technischen Mitarbeiter. Rüdiger Spitzer war seit April 2011 am Lehrstuhl für Fluidverfahrenstechnik mit dem Auf- und Umbau sowie der Wartung und Instandhaltung von Versuchsapparaturen betraut und wirkte bei der Durchführung wissenschaftlicher Experimente mit. Ab Juni 2019 wird er am Lehrstuhl für Thermodynamik ähnliche Aufgaben übernehmen, wie z. B. die Wieder-Inbetriebnahme einer Mixer-Settler-Anlage. Herzlich willkommen!

 

Zweimal 2. Platz für Stefanie Dohrn in Rennen der „Mountainbike world series“

Dohrn_Zieleinfahrt_Gardasee

04.05.2019 – Stefanie Dohrn - seit November 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Thermodynamik tätig - hat in zwei Rennen der „Mountainbike world series“ in Spilimbergo und in Riva am Gardasee jeweils den 2. Platz erzielt. Die Rennen erstreckten sich über 104 km und 3250 Höhenmeter bzw. 90 km und 4000 Höhenmeter durch die steilen Hänge und Trails der Dolomiten. Wir gratulieren herzlichst.

 

M.Sc. Dominik Böttcher wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

Boettcherdo

01.04.2019 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Dominik Böttcher hat Bioingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Systemdynamik und Prozessführung zum Thema "A Price-based Coordination Approach for Distributed Optimization of Batch Trajectories" geschrieben. Als Doktorand am Lehrstuhl für Thermodynamik wird er sich mit der Löslichkeit pharmazeutischer Wirkstoffe in Polymeren beschäftigen - herzlich willkommen!

 

Best Poster Award der „Young Professionals Conference on Process Engineering” an M.Sc. Michael Knierbein

knierbeinm

20.03.2019 – Für sein Poster zum Thema „A Thermodynamic Approach to Explore the Effect of High Pressure and Co-Solvents on Reaction Kinetics“ erhielt Michael Knierbein den "Best Poster Award" der „Young Professionals Conference on Process Engineering” (YCOPE), die vom 18.-20.3.2019 in Magdeburg stattfand - herzlichen Glückwunsch!

 

Dissertationspreis der TU Dortmund an Dr.-Ing. Christian Lübbert

Lübbert_Prom_Preis

23.01.2019 – Im Rahmen der Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund erhielt Herr Dr. Christian Lübbert aus den Händen der Prorektorin für Forschung, Frau Prof. Gabriele Sadowski, den Dissertationspreis der TU Dortmund für seine am Lehrstuhl Thermodynamik angefertigte Arbeit "Phase separation and crystallization in pharmaceutical formulations", in er sich mit der Stabilität von Wirkstoffen in Tabletten beschäftigte, deren Eigenschaften bis zur Einnahme unverändert bleiben müssen. Hierzu ist ein Verständnis der auftretenden Phänomene und im besten Fall sogar ihre Vorhersagbarkeit eine wesentliche Voraussetzung. Dieser Herausforderung hat sich Lübbert in seiner Arbeit erfolgreich gestellt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Adresse:

TU Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Emil-Figge-Str. 70
44227 Dortmund

Raum G2-519a

 

logo_resolv_2