Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles


Logo Thermodynamik

Sterne_klein

2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015

Der 10- Sterne Service der BCI



Anmeldung zur Vertiefungsveranstaltung Thermodynamik in der Prozesssimulation mit Aspen im WS 16/17

25.07.2016 – Die Anmeldung für die Vertiefungsveranstaltung findem vom 22.08.2016 - 22.09.2016 im LSF statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Plätze begrenzt.

 

M.Sc. Raj Schneider wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

schneiderr

15.06.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Raj Schneider hat nach erfolgreichem Abschluss des B.Sc. in der Chemischen Biologie seine Masterarbeit im Studiengang Chemie zum Thema: „Berechnung von Reaktionsgleichgewichten in Lösung am Beispiel metabolischer Reaktionen“ an der Fakultät Chemie und chemische Biologie geschrieben. Seit dem 15.06.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Untersuchung der Übersättigung und Rekristallisation von amorphen Polymer/API Formulierungen“ widmen.

 

M.Sc. Niklas Haarmann wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

haarmannn

01.04.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Niklas Haarmann hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Comparison of the Equations of State PC-SAFT and SAFT-γ Mie for Modelling Binary Mixtures“ geschrieben. Seit dem 01.04.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Solubilisierung hydrophober Substanzen “ widmen.

 

M.Sc. Miko Schleinitz wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

schleinitzm

01.04.2016 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Miko Schleinitz hat Chemieingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Oxalic Acid – Phase Behavior of a Cocrystal and Hydrate Forming Component“ geschrieben. Seit dem 01.04.2016 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls und wird sich innerhalb seiner Promotion dem Forschungsthema „Increasing Protein Solubility for High-Concentration Protein Formulations using Advanced Additives“ widmen.

 

Lehrpreis der TU Dortmund an Dr. Christoph Brandenbusch

Lehrpreis Brandenbusch

17.12.2015 – Im Rahmen der Akademischen Jahresfeier erhielt Herr Dr. Christoph Brandenbusch, Lehrstuhl Thermodynamik, den Lehrpreis der TU Dortmund in der Kategorie Lehrveranstaltungen über 60 Teilnehmende. Herzlichen Glückwunsch!
Der Preis wurde verliehen für die Durchführung der Veranstaltung PEP im Bachelorstudiengang CIW.
In seiner Laudatio hob der Vorsitzende des ASTA der TU Dortmund, Herr Moritz Kordisch hervor, dass durch PEP eine frühzeitige Anbindung der Studierenden an die Fakultät gelingt.

 

Lehrpreis 2015 der Fachschaft BCI geht an Dr. Christoph Held

Lehrpreis Held

03.11.2015 – Die Fachschaft BCI vergibt jährlich den sog. Lehrpreis an Fakultätsmitglieder, die sich in besonderer Weise im Bereich der Lehre engagiert haben. In diesem Jahr wurde Dr. Christoph Held vom Lehrstuhl Thermodynamik ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!
Während der Preisübergabe im Rahmen des Tag des BCI hoben die beiden Mitglieder des Fachschaftsrates, Katrin Halle und Dominik Wolff die besondere Fähigkeit von Herrn Held hervor, auch schwierige Zusammenhänge in anschaulicher Weise erklären zu können.

 

WATT - Preis für Masterarbeit an M.Sc. Kristin Lehmkemper

Watt Lehmkemper

09.10.2015 – Frau M.Sc. Kristin Lehmkemper, Mitarbeiterin am Lehrstuhl Thermodynamik, hat am 5.10.2015 den Studierendenpreis des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Technische Thermodynamik (WATT) für ihre Masterarbeit mit dem Thema „Messung und Modellierung der pH-abhängigen Löslichkeit pharmazeutischer Co-Kristalle“ erhalten. Wir gratulieren herzlich!

 

Vortragspreis für Dipl.-Ing. Linda Lange auf dem Thermodynamik Kolloqium 2015

Linda Lange

09.10.2015 – Frau Dipl.-Ing. Linda Lange vom Lehrstuhl Thermodynamik hat beim diesjährigen Thermodynamik-Kolloquium (5.-7.10.2015 in Bochum) den Preis für den besten Vortrag gewonnen. Der Titel des Vortrags lautete: „Modellierung des Phasenverhaltens pharmazeutischer Cokristalle“. Herzlichen Glückwunsch!

 

DECHEMA Hochschullehrernachwuchspreis an Dr. Christoph Brandenbusch

HNW Preis Brandenbusch

18.09.2015 – Christoph Brandenbusch vom Lehrstuhl Thermodynamik wurde im Rahmen des 2. Jahrestreffens der Fachgemeinschaft Fluiddynamik und Trenntechnik vom 09.09.-11.09.2015 der DECHEMA Hochschullehrer-Nachwuchs-Preis 2015 verliehen. Der Hochschullehrer-Nachwuchs-Preis wird jährlich an bis zu drei Wissenschaftler/innen vergeben, deren Vorträge beim Vortragstreffen des Hochschullehrer-Nachwuchses besondere Anerkennung gefunden haben. Wir gratulieren herzlich!

 

Veröffentlichung von Prof. Sadowski in „All-time Greats“ der Zeitschrift I&ECresearch

Sadowski all time

13.08.2015 – Die Veröffentlichung “Perturbed-Chain SAFT:  An Equation of State Based on a Perturbation Theory for Chain Molecules” von Prof. G. Sadowski und Prof. J. Gross (Universität Stuttgart) gehört zu den 15 meistzitierten Veröffentlichungen des Journals I&EC (Industrial and Engineering Chemistry Research). Diese Daten wurden Anfang August von der Fachzeitschrift präsentiert. I&EC gibt es seit 1909 und veröffentlicht seitdem wichtige Forschungsergebnisse mit Potenzial für die industrielle Anwendung im Bereich des Chemieingenieurwesens und der angewandten Chemie. Die Veröffentlichung von G. Sadowski stammt aus dem Jahr 2001 und ist somit die jüngste in der ewigen Bestenliste. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg in der angewandten Forschung!

 

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Adresse:

TU Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Emil-Figge-Str. 70
44227 Dortmund

Raum G2-519a