Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles


Logo Thermodynamik

Sterne_klein

2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - 2018

Der 10- Sterne Service der BCI

 

Zweimal 2. Platz für Stefanie Dohrn in Rennen der „Mountainbike world series“

Dohrn_Zieleinfahrt_Gardasee

04.05.2019 – Stefanie Dohrn - seit November 2017 als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Lehrstuhl für Thermodynamik tätig - hat in zwei Rennen der „Mountainbike world series“ in Spilimbergo und in Riva am Gardasee jeweils den 2. Platz erzielt. Die Rennen erstreckten sich über 104 km und 3250 Höhenmeter bzw. 90 km und 4000 Höhenmeter durch die steilen Hänge und Trails der Dolomiten. Wir gratulieren herzlichst.

 

M.Sc. Dominik Böttcher wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

Boettcherdo

01.04.2019 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Dominik Böttcher hat Bioingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Systemdynamik und Prozessführung zum Thema "A Price-based Coordination Approach for Distributed Optimization of Batch Trajectories" geschrieben. Als Doktorand am Lehrstuhl für Thermodynamik wird er sich mit der Löslichkeit pharmazeutischer Wirkstoffe in Polymeren beschäftigen - herzlich willkommen!

 

Best Poster Award der „Young Professionals Conference on Process Engineering” an M.Sc. Michael Knierbein

knierbeinm

20.03.2019 – Für sein Poster zum Thema „A Thermodynamic Approach to Explore the Effect of High Pressure and Co-Solvents on Reaction Kinetics“ erhielt Michael Knierbein den "Best Poster Award" der „Young Professionals Conference on Process Engineering” (YCOPE), die vom 18.-20.3.2019 in Magdeburg stattfand - herzlichen Glückwunsch!

 

Dissertationspreis der TU Dortmund an Dr.-Ing. Christian Lübbert

Lübbert_Prom_Preis

23.01.2019 – Im Rahmen der Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund erhielt Herr Dr. Christian Lübbert aus den Händen der Prorektorin für Forschung, Frau Prof. Gabriele Sadowski, den Dissertationspreis der TU Dortmund für seine am Lehrstuhl Thermodynamik angefertigte Arbeit "Phase separation and crystallization in pharmaceutical formulations", in er sich mit der Stabilität von Wirkstoffen in Tabletten beschäftigte, deren Eigenschaften bis zur Einnahme unverändert bleiben müssen. Hierzu ist ein Verständnis der auftretenden Phänomene und im besten Fall sogar ihre Vorhersagbarkeit eine wesentliche Voraussetzung. Dieser Herausforderung hat sich Lübbert in seiner Arbeit erfolgreich gestellt. Herzlichen Glückwunsch!

 

M.Sc. Lea Nolte wird neue Mitarbeiterin am LS Thermodynamik

NolteL

01.01.2019 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt eine neue wissenschaftliche Mitarbeiterin. Lea Nolte hat Bioingenieurwesen an der TU Dortmund studiert und ihre Masterarbeit zum Thema: „Modeling Molecular Light Scattering Signals of Immunoglobulin G in Advanced Formulations“ geschrieben. Seit dem 01.01.2019 verstärkt sie als Doktorandin das Team des Lehrstuhls.

 

M.Sc. Fabian Fischer wird neuer Mitarbeiter am LS Thermodynamik

Fischerfa

01.10.2018 – Der Lehrstuhl für Thermodynamik begrüßt einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter. Fabian Fischer hat Maschinenbau an der TU Dortmund studiert und seine Masterarbeit zum Thema: „Entwicklung einer CFD-Simulationsumgebung zur Abbildung des Polyurethan-Rotationsgießverfahrens in OpenFOAM“ geschrieben. Seit dem 01.10.2018 verstärkt er als Doktorand das Team des Lehrstuhls.

 

MegaWATT - Preis für Promotion an Dr.-Ing. Christian Lübbert

luebbertc

27.09.2018 – Dr. Christian Lübbert ist vom WATT e.V. (Wissenschaftlicher Arbeitskreis Technische Thermodynamik) mit dem MegaWatt-Preis ausgezeichnet worden. Dieser Preis wird jährlich auf dem Thermodynamik-Kolloquium für die beste Promotion auf dem Gebiet der Thermodynamik in Deutschland vergeben.
Er erhielt diesen Preis für seine Dissertation mit dem Thema „Phase separation und crystallization in pharmaceutical formulations“, in der er die thermodynamische Stabilität pharmazeutischer Formulierungen (Tabletten) untersucht hat. Herzlichen Glückwunsch!

 

Exzellenzcluster RESOLV wird weiter gefördert

logo_resolv

27.09.2018 – Prof. Gabriele Sadowski ist Mitglied des von der DFG bewilligten Exzellenzclusters „RESOLV - Ruhr Explores Solvation“ der TU Dortmund und der Ruhr-Universität Bochum. RESOLV untersucht das Verständnis und das Design lösungsmittelabhängiger Prozesse, die sowohl in der Chemie als auch in der Biotechnologie eine besondere Rolle spielen. Bereits seit mehreren Jahren untersucht unser Lehrstuhl in RESOLV den Lösungsmitteleinfluss auf chemische und biologische Reaktionen und wir freuen uns, dass wir nun auch in der ab 2019 beginnen Förderphase dabei sein werden.

 

Arnold-Eucken-Preis 2018 an Herrn PD Dr.-Ing. Christoph Held

heldc

11.09.2018 – Die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen hat anlässlich der ProcessNet-Jahrestagung 2018 den "Arnold-Eucken-Preis 2018" an Herrn PD Dr.-Ing. Christoph Held in Würdigung seiner besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Bioreaktionstechnik und Biothermodynamik verliehen. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der VDI-GVC an eine/n herausragende/n Nachwuchswissenschaftler/in für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik in Deutschland vergeben.

 

Junior Travel Award der International Association of Chemical Thermodynamics an Anton Wangler

wanglera

01.09.2018 – M.Sc. Anton Wangler hat den Junior Travel Award der International Association of Chemical Thermodynamics erhalten, der alle zwei Jahre an herausragende Doktoranden/innen auf dem Gebiet der Thermodynamik vergeben wird. Er bekam den Preis auf der International Conference on Chemical Thermodynamics, auf der er einen Vortrag mit den Titel „Prediction of co-solvent influences on reaction equilibrium and reaction kinetics of ADH catalyzed reactions” gehalten hat.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Foto von Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Prof. Dr. Gabriele Sadowski

Adresse:

TU Dortmund
Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen
Emil-Figge-Str. 70
44227 Dortmund

Raum G2-519a

 

logo_resolv_2